logo-web-transparent-white_new

Mensch und Organisation in Krisenzeiten

Menschlichkeit als Erfolgsfaktor oder bloße Sozialromantik?

19. - 27. März 2022 | #neuessowas

Ann Linnea & Christina BaldwinCo-Founders of The Circle Way and authors
Ann Linnea & Christina Baldwin
Bianca LammersBereichsleiterin Kulturwandel 4.0, Otto Group
Bianca Lammers
Bodo JanssenHotelier und Geschäftsführer von Upstalsboom
Bodo Janssen
Christine WankFacilitatorin und Gründerin des Generative Facilitation Institute
Christine Wank
Claudine NierthBundesvorstandssprecherin des Vereins "Mehr Demokratie", Künstlerin
Claudine Nierth
Detlef LohmannGeschäftsführender Gesellschafter bei allsafe
Detlef Lohmann
Dr. Alexander Herr & Dr. Regina Reeb-FallerGeschäftsführer & Chefärztin Systelios Klink
Dr. Alexander Herr & Dr. Regina Reeb-Faller
Dr. Joana BreidenbachUnternehmerin, Gründerin Betterplace.org, Autorin
Dr. Joana Breidenbach
Dr. Markus Strobel & Thomas StraußIntegrale Organisationsentwickler, Geschäftsführende Gesellschafter imu augsburg
Dr. Markus Strobel & Thomas Strauß
Dr. Oliver HaasExperte für Positive Psychologie & Autor
Dr. Oliver Haas
Dr. Stephen W. PorgesDistinguished University Scientist, Founding Director of the Traumatic Stress Research Consortium
Dr. Stephen W. Porges
Gerd Sunder-Plassmann & Dr. Michael DumpertGeschäftsführer bzw Coach bei NaturTalent GmbH
Gerd Sunder-Plassmann & Dr. Michael Dumpert
Ines SterlingInhaberin, Geschäftsführerin, HW Brauerei-Service GmbH & Co. KG
Ines Sterling
Jannike StöhrJob-Testerin, Job-Coach für erfüllende Karrieren, Mutmacherin
Jannike Stöhr
Jutta Herzog & Dr. Matthias zur BonsenMitbegründer all-in-one-spirit, Facilitator:innen, Autor:innen
Jutta Herzog & Dr. Matthias zur Bonsen
Kristian GründlingFilmemacher, „Die stille Revolution“
Kristian Gründling
Nadine NobileEnthusiastin partizipativer Arbeitswelten, New Pay Pionierin
Nadine Nobile
Nadja Zeschmann & Kaa FaensenInner Leadership for Sustainability and Regenerative Cultures, Inner Development Goals (IDGs)
Nadja Zeschmann & Kaa Faensen
Nicole KobjollInhaberin Hotel Schindlerhof
Nicole Kobjoll
Oliver Groß & Andreas RothGeschäftsführer Sonett GmbH
Oliver Groß & Andreas Roth
Peter BostelmannChief Mindfulness Officer bei SAP
Peter Bostelmann
Prof. Dr. Gerald HütherNeurobiologe & Hirnforscher
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Laura Marie Edinger-SchonsWirtschaftswissenschaftlerin und Universitätsprofessorin für Corporate Social Responsibility
Prof. Dr. Laura Marie Edinger-Schons
Prof. Dr. Maja GöpelPolitökonomin, Expertin für Nachhaltigkeitspolitik und Transformationsforschung
Prof. Dr. Maja Göpel
Prof. Dr. Tobias EschNeurowissenschaftler, Arzt und Gesundheitsforscher
Prof. Dr. Tobias Esch
Roswitha Vesper & Holger ScholzMitbegründer:innen und Geschäftsführer:innen der Kommunikationslotsen, Facilitator:innen und Autor:innen
Roswitha Vesper & Holger Scholz
Sebastian Purps-PardigolOrganisationsberater und Autor von „Führen mit Hirn“
Sebastian Purps-Pardigol
Stefan BauerTransformation and Strategy Leader at Eli Lilly and Company
Stefan Bauer
Thomas HüblModerner Mystiker, spiritueller Lehrer, Trauma Experte
Thomas Hübl
Timo Wans & Nadine StalpesMitglieder bei MYZELIUM, Bildungs- und Kooperationsnetzwerk für gemeinschaftsbasiertes Wirtschaften
Timo Wans & Nadine Stalpes
Uwe LübbermannGründer „Premium Cola“ und Unternehmensberater
Uwe Lübbermann
Verena König(Trauma-) Therapeutin & Expertin für Kreative Transformation
Verena König
Vivian DittmarBestsellerautorin & Impulsgeberin für kulturellen Wandel
Vivian Dittmar
Ann Linnea & Christina BaldwinCo-Founders of The Circle Way and authors
Ann Linnea & Christina Baldwin
Bianca LammersBereichsleiterin Kulturwandel 4.0, Otto Group
Bianca Lammers

 Jutta Herzog & Dr. Matthias zur Bonsen

The video is embedded by Vimeo. The data protection declarations of Vimeo apply.

Mit der Anmeldung erhältst du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.

Deine Daten sind bei uns sicher!
Solltest du keine Mail von mir bekommen haben, nutze bitte folgende Email:  support@lighthouselab.de

Dr. Matthias zur Bonsen und Jutta Herzog helfen Organisationen, ihre anstehenden Themen aus der Tiefe heraus anzugehen mit Hilfe von belebender Energie und dem Gefühl der Verbundenheit.

Rezension

Aus der Tiefe erneuern. Jutta Herzog und Matthias zur Bonsen reflektieren im Gespräch mit Michael, was das für sie bedeutet. Sie beschreiben es anhand konkreter Beispiele, wie sie mit einzelnen Auftraggebern, mit kleinen, aber auch mit großen Gruppen von mehreren hundert Menschen in die Tiefe gehen. Die Ausgangssituationen können herausfordernd sein, teilweise begegnen sich zerstrittene Menschen, eine Vorgeschichte belastet die Stimmung oder es geht darum, jene transformierenden Schritte zu gehen, die befähigen, einem "neuen Heute" auch neu begegnen zu können.

Mit Mut, Wertschätzung und Einfachheit nähern sich Jutta und Matthias  an die tiefer führenden Prozessschritte heran. Dann kann eine einzige relevante und für alle bedeutende Frage selbst eine Großgruppe zur gemeinsamen Essenz führen. In einem „magischen Moment“ geschieht dann eine kollektive Erkenntnis – danach ist es nicht mehr, wie es vorher war. Etwas Neues entstand, das zuweilen auch mehrere Jahre vergeblicher Mühe aufwiegen kann.

Die transformative Arbeit in Großgruppen über die Reflexion in ganzen Systemen bis hin zu Nationen birgt für Matthias kraftvolle Möglichkeiten, wirklich notwendige Veränderungen zu erreichen. Denn durch ein kollektives Nachdenken kann sich das kollektive Bewusstsein anheben. Kein Einzelner - sei er noch so genial - könnte zu diesen Ergebnissen kommen. Gerade in der heutigen krisenhaften Zeit ist eine solche Art der Arbeit so entscheidend...

Ob in ihrer Arbeit mit großen Gruppen, mit kleinen oder mit Einzelnen - immer geht es Jutta und Matthias darum, die konkreten oder gedanklichen „Wurzeln“ einer Organisation und ihrer Führungskräfte einzubeziehen. Teilnehmende können sich mit Hilfe verschiedenster Formate an diese Quelle erinnern und sich von der Verbundenheit mit sich selbst und untereinander ansprechen und zu neuen Impulsen führen lassen. So können in „retreatigen Momenten“ selbst nur kleinere Begegnungen entstehen, die den entscheidenden Unterschied zu vorher machen. Der eigene Bezug zur eigenen Arbeit, einem Ziel, einem Purpose oder eine sonstige Zielgerichtetheit gehören immer zu dieser Art der Arbeit dazu. Jutta und Matthias nennen einige weitere Beispiele, für ihr Facilitieren, wie sie z.B. in kleinen Gruppen mit ihrem „Circeln“ in die Tiefe gehen. Oder wie sie mit Geschäftsleitungs-Teams regelmäßige Retreats durchführen, die explizit ein großer Unterschied zu „Klausuren“ und diesen gleichberechtigt zur Seite gestellt sind. Aktuell bereiten sich die Beiden - wie jedes Jahr auf’s Neue - auf die jährlich stattfindende Leading-with-Life-Week vor, in der sich Spitzen-Führungskräfte aus unterschiedlichen Organisationen mit dem eigenen Leadership-Spirit verbinden, um sich zu „erinnern“, was sie als Leader wirklich, wirklich wollen.

Dass transformative Arbeit Zeit braucht, ist für viele Unternehmen erst mal schwer zu akzeptieren. Von den Facilitatoren erfordert es hier eine gewisse „Hartnäckigkeit“ oder „Robustheit“, um für die erforderliche Zeit einzustehen. Doch da diesem Einsatz immer das große Ziel der Zukunftsfähigkeit der jeweiligen Organisation gegenüber steht, reichen die Argumente für ein solches Vorgehen häufig aus. Und wenn nicht, passt man z.Zt. vielleicht nicht zueinander …

Die Digitalisierungsprozesse während der Pandemie-Zeit verlangten den Beiden einiges ab. Mit Kreativität und Liebe zur erneuernden Tiefe haben sie gelernt, Dinge anders auszuprobieren und anzugehen. Auch hier nennen Jutta Herzog und Matthias zur Bonsen schöne Beispiele.

Danke für das so aufschlussreiche Gespräch, in dem die Zuschauer:innen ein gutes Gefühl dafür bekommen können, was es für Führungskräfte und ganze Organisationen bedeuten kann, „sich aus der Tiefe zu erneuern“.

Tanja

Dieser Kongress ist für genau richtig für Dich, wenn ...

  • Unsere Gesprächspartner:innen sind Unternehmer:innen, Führungskräfte, Angestellte und Facilitator:innen.
  • Wir suchen Antworten, die von einer sozialen und ökologischen Zukunft inspiriert sind.
  • Wir experimentieren mit alternativen Denk- und Organisationsmodellen, neuen Methoden und Tools.
  • Wir lieben Menschen, Organisationen und deren Potenzial.
  • Wir sind inspiriert von Partizipation, starken Beziehungen und Unternehmenskulturen.
  • Wir teilen die Sehnsucht nach Wandel und ermutigen uns gegenseitig neue Wege zu gehen.

Lasse Dich auch von den anderen Expert:innen inspirieren!

Ann Linnea & Christina Baldwin
Ann Linnea & Christina Baldwin
Bianca Lammers
Bianca Lammers
Bodo Janssen
Bodo Janssen
Christine Wank
Christine Wank
Claudine Nierth
Claudine Nierth
Detlef Lohmann
Detlef Lohmann
Dr. Alexander Herr & Dr. Regina Reeb-Faller
Dr. Alexander Herr & Dr. Regina Reeb-Faller
Dr. Joana Breidenbach
Dr. Joana Breidenbach
Dr. Markus Strobel & Thomas Strauß
Dr. Markus Strobel & Thomas Strauß
Dr. Oliver Haas
Dr. Oliver Haas
Dr. Stephen W. Porges
Dr. Stephen W. Porges
Gerd Sunder-Plassmann & Dr. Michael Dumpert
Gerd Sunder-Plassmann & Dr. Michael Dumpert
Ines Sterling
Ines Sterling
Jannike Stöhr
Jannike Stöhr
Jutta Herzog & Dr. Matthias zur Bonsen
Jutta Herzog & Dr. Matthias zur Bonsen
Kristian Gründling
Kristian Gründling
Nadine Nobile
Nadine Nobile
Nadja Zeschmann & Kaa Faensen
Nadja Zeschmann & Kaa Faensen
Nicole Kobjoll
Nicole Kobjoll
Oliver Groß & Andreas Roth
Oliver Groß & Andreas Roth
Peter Bostelmann
Peter Bostelmann
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Gerald Hüther
Prof. Dr. Laura Marie Edinger-Schons
Prof. Dr. Laura Marie Edinger-Schons
Prof. Dr. Maja Göpel
Prof. Dr. Maja Göpel
Prof. Dr. Tobias Esch
Prof. Dr. Tobias Esch
Roswitha Vesper & Holger Scholz
Roswitha Vesper & Holger Scholz
Sebastian Purps-Pardigol
Sebastian Purps-Pardigol
Stefan Bauer
Stefan Bauer
Thomas Hübl
Thomas Hübl
Timo Wans & Nadine Stalpes
Timo Wans & Nadine Stalpes
Uwe Lübbermann
Uwe Lübbermann
Verena König
Verena König
Vivian Dittmar
Vivian Dittmar

Mit der Anmeldung erhältst du regelmäßig Informationen zum Kongress und ab Start täglich Informationen und Links zu den jeweiligen Interviews zugesandt. Weitere Informationen zum Newsletter, der Protokollierung der Anmeldung, dem Versandanbieter, statistischen Auswertungen sowie Abbestellmöglichkeiten sind in der Datenschutzerklärung ausgeführt.